Sauber dokumentiert: DIN 77005-1 „Lebenslaufakte für technische Anlagen – Teil 1“ jetzt erschienen

7. August 2018

Die globale Vernetzung von Daten macht auch vor der Lebenslaufakte einer technischen Anlage nicht halt. Die Daten dieses zentralen Herzstücks der Anlagenverwaltung müssen intelligent und übersichtlich aufbereitet und dabei bedarfsgerecht auswertbar sein. Die WSB Service hat in den vergangenen zwei Jahren intensiv an der Erarbeitung dieser Standards in Form der DIN Norm 77005-1 mitgewirkt und ihre Praxiserfahrungen als Betriebsführer im Bereich Erneuerbare-Energien einfließen lassen.
Weiterlesen »

Technische Betriebsführung von Windparks gewährleistet Fledermausschutz

23. Februar 2018

Dresden, 23. Februar 2018 – Die Technische Betriebsführung der WSB Service Deutschland GmbH realisiert Maßnahmen zum Schutz von Fledermäusen in Windparks.
Seit 2011 ist der Betrieb eines Windparks in Brandenburg regelmäßig nur unter Auflagen zum Schutz von Fledermäusen möglich. Die WSB Service Deutschland GmbH, ein ISO 9001-zertifiziertes Unternehmen, setzt diese Auflagen für ihre Betreiber um.
Weiterlesen »

WSB Service Deutschland GmbH übernimmt Betriebsführung für den Windpark Amtenhauser Berg

2. Februar 2018

Dresden, 2. Februar 2018 – Die WSB Service Deutschland GmbH übernimmt die Betriebsführung für den Windpark Amtenhauser Berg bei Tuttlingen für den Stadtwerkeverbund KommunalPartner.
Bei der Entscheidung für die Vergabe der Technischen Betriebsführung für den neuen, von der juwi Energieprojekte realisierten Windpark Amtenhauser Berg ist die Wahl auf die WSB Service Deutschland GmbH gefallen.
Weiterlesen »

Geschäftsführung der WSB Service Deutschland GmbH teilt ihr Wissen in BWE-Seminaren

22. Juni 2017

Gerrit Schmidt, Geschäftsführer der WSB Service Deutschland GmbH, war am 31. Mai Referent des BWE Seminars „Kaufmännische Betriebsführung von Windparks / Verträge, Verwaltung und Versicherungen“.
In seinem Vortrag über Verfügbarkeitsgarantien und deren Abrechnung demonstrierte er an Praxisbeispielen die Bedeutung dieser Garantien bei der Bewertung von (Voll-)Wartungsverträgen. Zusätzlich konnten die Teilnehmer von seinen Erfahrungen bei der Optimierung von Wartungskonzepten profitieren – wichtige Potenziale und deren Auswirkungen zeigte er an Hand von realen Windparks.
Weiterlesen »

Unsere Mitarbeiter nahmen auch in diesem Jahr an der REWE Team Challenge teil

12. Juni 2017

Wir haben es geschafft! Mit insgesamt 3 Teams haben unsere Kolleginnen und Kollegen sportlichen Ehrgeiz entwickelt und sind auf einer Strecke von 5 km durch die Dresdner Altstadt ihre persönlichen Bestzeiten gelaufen.
Weitere Kollegen feuerten dabei kräftig an und beklatschten die Läufer ins Ziel. Gemeinsam ließen sie den Abend bei einer After Run Party im Dynamo Stadion ausklingen. 
Auch wenn wir den Lauf heute noch in den Beinen spüren, bleibt uns vor allem der Spaß mit den Kollegen und die Begeisterung, den Lauf überstanden zu haben, in Erinnerung. 
Erste Teams finden sich schon wieder zu Laufgruppen zusammen, die sich im nächsten Jahr noch weiter nach vorne schieben wollen.

Aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift WINDstärke

7. Juni 2017

In unserer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift WINDstärke berichten wir über Ihre Verantwortung, sichere Arbeitsbedingungen zu garantieren und eine Gefährdungsanalyse, die wir jüngst für einen Windpark erstellten.

Lesen Sie weiter einen Gastbeitrag von Anja Spannaus über Modernes Asset Management.

Die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift WINDstärke können Sie hier einsehen.

WSB Service Deutschland GmbH übernimmt Technische Betriebsführung für Nordex N117-Windenergieanlagen in Kirchhain bei Kassel

8. Februar 2017

CEE Mainova WP Kirchhain GmbH & Co. KG beauftragte das Dresdner Unternehmen mit der Übernahme der Technischen Betriebsführung für fünf Anlagen in Hessen

Dresden, 8. Februar 2017 – Die WSB Service Deutschland GmbH hat die Technische Betriebsführung für fünf Nordex N117 mit einer Nabenhöhe von 141 Metern in Kirchhain bei Kassel übernommen. Dem Betriebsführer kommt dabei seine Erfahrung mit Waldstandorten zu Gute – auch im Windpark Kirchhain stehen die Anlagen im Wald.
Weiterlesen »

WSB Service Deutschland GmbH übernimmt Technische Betriebsführung für Nordex N117-Windenergieanlagen in Kirchhain bei Kassel

8. Februar 2017

CEE Mainova WP Kirchhain GmbH & Co. KG beauftragte das Dresdner Unternehmen mit der Übernahme der Technischen Betriebsführung für fünf Anlagen in Hessen.

Dresden, 8. Februar 2017 – Die WSB Service Deutschland GmbH hat die Technische Betriebsführung für fünf Nordex N117 mit einer Nabenhöhe von 141 Metern in Kirchhain bei Kassel übernommen. Dem Betriebsführer kommt dabei seine Erfahrung mit Waldstandorten zu Gute – auch im Windpark Kirchhain stehen die Anlagen im Wald.
Weiterlesen »

DE  |  EN
Menü
SOCIAL: